E-Paper - 13. Juni 2019
Neue Oltner Zeitung (Gäu)
E-Paper - Auswahl
E-Paper - Ansicht
 
 

Drei Top-Gitarristen im Oberen Graben

Drei Top-Gitarristen der Schweizer Musikszene, unter anderem der Frontman von Span («Louenesee»), lassen es auch gerne akustisch krachen: Die drei junggebliebene Rock-, Blues-, Folk-Urgesteine spielen als MGM am 19 Juni im Oberen Graben in Olten.

Olten Am Mittwoch, 19. Juni, 19 bis 22 Uhr ist es wieder soweit: Die GiG (Gruppe im Graben) organisiert ein Konzert für die Öffentlichkeit, diesmal mit der Dreimannband MGM. Der Eintritt ist frei, es gibt eine Kollekte. Verpflegt werden die Gäste durch das Café Grogg, in welchem bei schlechter Witterung auch Unterschlupf geboten wird.

Georges «Schöre» Müller: Der Musiker, Sänger, Songschreiber und Producer, lebt in Biel. Er ist Frontmann und Gründer von «SPAN». 1978 bis 1982 Intermezzo bei Polos Schmetterding, während 1981 der Mundart-Evergreen «Louenesee» entsteht, der es 2006 in der TV-Sendung «Die grössten Schweizer Hits» in den Final schaffte. Phipu «Bluedög» Gerber: Er hat unzählige Gigs mit der «Hardcore Bluesband» gespielt, im In- und Ausland und unter anderem als Support von Ten Years After, Anna Popovic und Nazareth. Wer Bluesrock mit ausufernden Gitarrensolos, kernigem Gesang und treibenden Grooves liebt, der sollte sich seine Band «Dögz» nicht entgehen lassen. Didi Meier: Der aus Balsthal stammende Dieter Meier hat sich mit Bonnie and the Groove Cats ganz dem Rock verschrieben. Sein instinktiver Zugang zur Musik erlaubt es ihm, sich in verschiedenen Tonlagen zu bewegen. pd

Neue Oltner Zeitung (Gäu) vom Donnerstag, 13. Juni 2019, Seite 1 (7 Views)

ZURÜCK ZUR SEITE

 
 

<   Juni   >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
          1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30